Homepage Steffi, Bernhard Nikola Start Menü 05.06.2020  23.35 Uhr
  Kurzarbeit-20200401
Klicks/Seite      380
Besucher jetzt      1
Besucher heute      8
Besucher Woche     76
Besucher Monat     76
Besucher Jahr    1627
---------------------
Besucherrekord     70
am                   

Kurzarbeit April 2020

Als Sachbearbeiter bin ich nach Kurzarbeit aufgrund "Corona (Co Vid 19)" wieder froh, arbeiten gehen zu dürfen.
Denn so ein Zwangs-Urlaub ist verdammt anstrengend! Seht selbst. Ganz oben sind die aktuellsten Bilder, ganz unten die ältesten.

Fertig, alles gestrichen auf der Frontseite. Angefangen oben, mit der Dachrinne, bei der die Farbe abblätterte, die zwei Regenabwasser-Rohre rechts und links. Die Fensterrahmen neu in Weiß gestrichen. Dann die weißen Gefache. Danach die schwarzen Balken. Zwischendurch die Felder unter dem Vordach weiß gestrichen und die Balken unter dem Vordach natürlich nicht in hellblau, sondern in schwarz. Wenn man schon dran ist, die grünen Türen und Tore. Allerdings wurden diese, bis auf die Haustüre, mit einem Farbkompressor farblich erneuert, wer wissen will warum, einfach fragen, siehe unter Kontakt, oder Impressum. (Eine weitere Türe auch noch auf der rechten Seite des Hauses). Die Haustüre ist in einem guten Zustand und braucht nicht neu gestrichen zu werden, aber der Rahmen hatte es nötig, also neu gestrichen. Zum Schluß unten den Sockel teilweise repariert, also Risse verfugt und dann mit hellem Grau neu gestrichen. Sieht gut aus, nicht wahr? Auf der linken Hausseite sieht man auf diesem Foto noch den -alten- Zustand: Sockel in -altem- Grau, Abwasserrohr auf der Erde (Regenüberlauf in den Goldfisch-Teich) in Grau. Gefache teilweise noch in Beton-Grau, Balken in 15-Jahre altem -Hell-Schwarz-, grins. Eine Herausforderung wird das neu Streichen zwischen dem linken Schuppen vom Nachbarn und unserem Haus. Teilweise nur 40cm Platz dazwischen. ...

Nach den Innenarbeiten war draußen angesagt. Fachwerk anstreichen ist langwierig, da man nicht mal eben mit der Farbrolle drübergehen kann. Alle Konturen mit Pinselstrich anstreichen und auch hier, schön langsam. Jetzt sehen die schwarzen Balken auch wieder -sauber- aus. Und ein Kleeblatt als Lichterkette.


Die Gefache lassen sich großenteils mit der Farbrolle anstreichen, bis auf die Kanten, da man nicht mal eben mit der Farbrolle drübergehen kann. Alle Konturen mit Pinselstrich anstreichen und schön langsam. Auch unterhalb des Vorbaus darf man alles mit dem Pinsel nachstreichen. Hier ist noch der Hase als Lichterkette.


Wenn man schon mal dran ist, dann kann man ja nach dem Reinigen der neuen Fenster mal eben noch die Terrassen-Platten mit dem Hochdruckreiniger säubern. Nach 4 Stunden war alles fertig, ich auch..und links noch eine Holzblende angebracht, vorher noch in Weiß gestrichen, und unten drunter natürlich mit Katzen-Durchlaufmöglichkeit, was man sich hinter den Stühlen denken muss.

Die Veranda. Rechts sieht man ein Fensterrahmen mit Fenstern am Geländer stehen. Unser Windschutz, aber zum Durchgucken. War nicht genug Windschutz, es pfiff drumherum. Also nächstes Projekt. Ich hatte da noch ein paar andere Rahmen im Schuppen stehen....Was ich nicht mehr wusste, die Scheiben sind verflixt schwer, so an die 60kg, das Stück! Sonntags / Muttertag hatte ich den 1. Rahmen provisorisch befestigt. Montag waren beide Rahmen mit Scheiben fertig befestigt.

Nach intensivem Reinigen, also erst Wasser auspumpen, dann Schlamm von oben ausheben, den Rest von innen in einen Eimer, mehrmals ausleeren, Hochdruck reinigen, innen Trocknen, dann Revisionsöffnung erhöht einschalen, betonieren, trocknen lassen, ausschalen, wieder Pflastern, endlich fertig. Schon ist der Monat April 2020 um.



So hatte die Kurzarbeit auch was Gutes. Denn nebenbei war natürlich auch noch der Garten fällig. Das Schaf fertig machen zum Mähen (Rasen-Mäh-Roboter). Irgendeiner hatte das Begrenzungs-Kabel gekappt, beim Ausmachen der Kartoffeln. Na dann such mal wo, bei 1500 Quadratmeter Grundstück. Veranda sommertauglich vorbereiten (Hochdruckreinigen). Bäume pflanzen, Laub entsorgen, umgraben für eine Bienen freundliche Blumenwiese, einsäen, walzen, gießen, beim Nachbarn mal eben 2 Durchlauferhitzer erneuern (natürlich auch hier Lehm- oder Rigips-Wände, viel Spaß beim Befestigen!), usw. , das reicht für den Monat April 2020, vollkommen platt. Bin ich froh, wieder arbeiten gehen zu dürfen. Grins.

Zum Glück bin ich länger als breit, grins.










Cool, da passt eine Leiter rein, etwa 1,5 Meter tief.










Ein etwa 40x40cm Loch.











Nach 3 Quadratmetern Suche: Gefunden. Natürlich am Ende der Suche! Aber, immerhin. Warum war das nötig? Am Ende der oberflächigen Regenwasserrinne befindet sich ein unterirdisches Fallrohr, was sich im Laufe der 25 Jahre leider verstopft hat, durch Moos, Lehm, Schmutz, etc, .. Von oben saubermachen hatte keine Wirkung.


Der Sommer kommt bestimmt. Da wir einen großen Garten haben, benötigen wir viel Wasser für die Pflanzen. Wir haben ein unterirdisches Wasserbassin, etwa 3000 Liter Wasser, seit etwa 25 Jahren. Wartungsfrei! Das ist nun vorbei. Also: Aufgraben. Das Ganze liegt unter Pflastersteinen, irgendwo ist die Revisionsöffnung, aber wo?



Kein Unterschied zu sehen? 3 Wochen später. Auf der linken Haushälfte sind sämtliche Fensterrahmen gestrichen. Ab dem Vordach, rechts, kann man erkennen, daß auf den schwarzen Balken noch weiße Farbe zu sehen ist. Ja, genau, die weißen Felder sind alle gestrichen worden. Die schwarzen Balken auf der rechten Seite, das grüne Tor und die grüne Tür rechts fehlen noch.

Vorne gibt es auch noch. Aus der Entfernung sieht doch alles Top aus. Ja, aber nur aus der Ferne. Wie man am Pflaster sehen kann, ist das schon gereinigt, Hochdruckreiniger... kein Unkraut mehr, mal eben, 1 Tag Arbeit. Sieht doch eigentlich gut aus?! Man achte auf das grüne Tor, rechts. Da ist noch ein Osterhase als Lichterkette.



Nach 3 Tagen (!) war die Rückseite fertig. Und das Wetter war die ganze Zeit trocken. Trotzdem ...









Richtig! Ebenso mit dem Pinsel die schwarzen Balken streichen, und zwar die kompletten Balken, denn für die Rolle sind die Balken zu schmal. Mal eben.







Jetzt außen. Es sieht ja einfach aus. Mal eben die weißen Felder machen. Schade, so einfach mit der Farbrolle mal eben drüber ist ja nicht. Warum? Die Holzbalken sind krumm und schief. Mach das mal mit der Farbrolle. Also vorher mit dem Pinsel an JEDER Kante entlang mal eben vorstreichen. Dann die Fläche streichen mit der Rolle. Und jetzt?


na, schon mal gesehen?











Mit Teppich/Läufer sieht es auch schon viel wärmer aus.










Sieht doch schon viel heller aus, oder ?











Nachdem alles wieder von Farbflecken, Staub, Spachtelmasse gereinigt worden war, konnten wir wieder -einräumen-.









Hier sind die Scheuerleisten auch schon wieder installiert. Leider sind die Wände krumm und schief. Also musste der Übergang zwischen Wand und Scheuerleisten mit Silikon abgedichtet werden. Da die Wände hauptsächlich aus Lehm bestehen: Viel Vergnügen beim Befestigen von -Irgendwas-.




So sieht nun der Boden aus. Mal eben als Fliesenleger betätigt. Fliesen legen mit Fliesenkreuzen, verfugen, wieder sauber machen, und so weiter,...










Oben rechts sah es mal anders aus. Da war noch was zu reparieren. Mal eben. Neben dem Sicherungskasten. Gesehen?







Unsere Katze interessiert allerdings frisch aufgelegter Beton wenig. Riecht interesssant. Kann man auch drauf laufen? Die Katze kann. Siehe Pfotenabdrücke.







Um wieder das vorige Niveau zu erreichen, hieß es nun: Untergrund befestigen. Das geht doch toll mit Beton. Oder? Also los.








Das heißt, als erstes müssen die Fliesen raus. Gesagt, getan. Oder doch nicht? Denn nachdem die Fliesen rausgehauen waren, stellte sich heraus, daß der Untergrund leider beweglich war. Also raus damit. Am Ende war man mit 5cm Tiefe wieder auf den alten Fliesen angelangt. Krumm, schief, dunkel.




Der Fußboden war mal so eine Alternative, aber die defekten, gebrochenen Fliesen sind durch die Teppiche -kaschiert-.








Also sucht man nach Alternativen.











Außerdem ist der Flur relativ dunkel, weil wenig Tageslicht hereinfällt. Da gibt es auch hellere Möglichkeiten.










Es war ja NUR der Flur. Im Treppenflur sieht man, daß die Tapete unter der Katze gelitten hat. Gebrauchsspuren. Mehrfach. Damit das nicht mehr passiert, haben wir uns für eine andere Lösung, statt Tapete entschieden, was wir nun dank Kurzarbeit erledigen konnten.



W3C-konform

Diese Internetseiten werden W3C-konform programmiert. Intelligente Webprogrammierer wissen, was diese fehlerfreie Webseitenprogrammierung für die Ladezeit von fehlerfreien Internetseiten nach W3C-Standard für die Web-Browser bedeutet. Die allermeisten, weltweiten Webseitenanbieter scheren solche standardkonformen Umsetzungen aber überhaupt nicht. Und dann gibt es auch noch einen Browser, der hinkt mit seiner Standardkonformität weit hinterher, es betrifft die "Micro" ...Software-Schmiede, die komischerweise "schon" auf Gecko setzt?

CSS3-konform

Diese Internetseiten werden auch CSS3-konform programmiert. Intelligente Webprogrammierer wissen, was diese fehlerfreie Webseitenprogrammierung für die Ladezeit von fehlerfreien Inernetseiten auch nach CSS3-Standard für die Web-Browser bedeutet. Die allermeisten, weltweiten Webseitenanbieter scheren solche standardkonformen Umsetzungen aber überhaupt nicht. Und dann gibt es auch noch einen Browser, der hinkt mit seiner Standardkonformität weit hinterher, es betrifft die "Micro" ...Software-Schmiede, die komischerweise "schon" auf Gecko setzt?

Barrierearm

Diese Internetseiten werden barrierearm programmiert. Intelligente Webprogrammierer wissen, was das für die Webseitenprogrammierung bedeutet. Möglichst kein Javascript, denn Javascript wird nicht vorgelesen! Jedes Bild mit erklärendem Text ergänzen, jeden Link mit erklärendem Text versehen, die reine HTML-Struktur logisch aufbauen, damit die Zu-Hörenden die Seiten, die sie vorgelesen bekommen auch verstehen können. Die allermeisten, weltweiten Webseitenanbieter scheren solche barrierearmen Umsetzungen aber überhaupt nicht.

SEO-berücksichtigt

Auch wir versuchen das Ranking unserer Homepage so hoch wie möglich zu bekommen. Das Wichtigste dabei ist Text. Ob er nun generiert wird, oder aber wirklich aktuell ist, das schaffen die Crawler noch nicht zu beurteilen. Jedes -relevante- Wort zählt dabei, Wiederholungen von Sätzen allerdings bremsen dein SEO-Ranking. Aber dabei helfen Werkzeuge für Webmaster im Internet. Ein paar davon kann man unten anklicken. SEO ist die Optimierung der Suche unserer Seiten im Internet, abhängig von den Suchergebnissen sogenannter Suchmaschinen, auch Crawler genannt.

HTML-Code checken

Im Internet finden sich viele Tools, mit denen man seinen HTML-Code prüfen lassen kann. Daher die W3c- und CSS3-konforme Programmierung unserer Webseiten, denn die werden hier -auseinandergenommen- und auf Konformität überprüft.

CSS3-Code checken

Im Internet finden sich viele Tools, mit denen man seinen CSS3-Code prüfen lassen kann. Daher die W3c- und CSS3-konforme Programmierung unserer Webseiten, denn die werden hier -auseinandergenommen- und auf Konformität überprüft.

SEO-oder, wie man Suchmaschinen austricksen könnte

Forum, Gästebuch, Thread, Nachrichten, neudeutsch News, Chatrooms, sozial, Netzwerk, Community, Kommunity, Kommunitie, Chat, kommunizieren, kontakt, contact, ...usw. Alles simple Begriffe, keywords, key, word, suche, search für -sogenannte- Suchmaschinen. Hier tippe ich alles rein, was gerade aktuell ist, oder sein könnte. Ein manueller SEO. Hybrid, Antrieb, Wasser, Stoff, water, schwer, H3O, H2O, alternativ, force, accu, electro, byce, bycyl, donald, mc, sale, fore, for, ... .

Bernhard Nikola, Webmaster

Als Webprogrammierer hat man sicher mehr als eine Webseite. Jeden Tag gibt es neue Herausforderungen. Sei es, andere Hardware mit der Programmierung zu bedienen, zum Beispiel Handy quer oder hochkant, was sicher eine andere Bildschirmauflösung und -skalierung hat als ein Desktop-Monitor, oder ein Tablet, welches man auch hochkant oder quer halten kann und dann auch die Webseite in passendem Format sehen möchte, oder, sei es, die Wünsche des Chefs zu bedienen, grins.

Unsere Internetseite ist so aktuell, wie unten rechts in der Ecke angezeigt

Die Homepage der Familie Nikola wird manchmal aktualisiert. Hier, bei uns in Kehlinghausen, im Raum Wiehl-Bielstein, sind wir im Kreis Oberberg vielleicht nicht die bekannteste Familie, aber sicher beliebt, wenn auch nicht bei Allen. Aber wir sind trotzdem eine aktive und recht erfolgreiche Familie in Garten, Küche und bei unseren Hobbys.

Auch auf Facebook

Wir bei Facebook. Ja, auch wir sind bei Facebook zu finden. Aber mal ehrlich, aktueller ist immer unsere eigene Homepage und ohne nervige Werbung !

Flüchtlinge aus Aleppo, Syrien

Wir betreuen in unserem Tischtennis-Verein auch Flüchtlinge aus Aleppo, deren Häuser zerbombt wurden. Beim Tischtennis-Training nehmen auch schon gut spielende Flüchtlinge aus Syrien teil, was zeigt, dass der TSV Marienberghausen auch aktiv soziales Engagement umsetzt. Dabei schauen wir nicht auf die Statuten, was ein eingetragener Verein sozial leisten soll, sondern es macht einfach Spaß mit den Kriegsflüchtlingen sich auf sportlicher Ebene zu messen. Und wer sagt, dass Flüchtlinge nicht auch feiern können? Und deutsch können sie auch schon ein wenig, so dass die Verständigung auch außerhalb des Sports durchaus möglich ist.

Marienberghausen, Nümbrecht, ...

So ist der Sportverein Marienberghausen in Marienberghausen, Nümbrecht, Elsenroth, Wiehl, Bielstein, Much, Waldbröl, Ruppichteroth, Morsbach, Gummersbach, Vollmerhausen, Loope, Engelskirchen, Ründeroth, Wipperfürth, Marienheide, Klaswipper, Meinerzhagen, Niedersessmar, Derschlag, Rebbelroth, Bernberg, Kotthausen, Dümmlinghausen, Bergneustadt und vielen anderen Tischtennisorten ein sympathischer Gast, der Spaß am Sport und am Meisterschaftsspiel hat, aber dabei immer fair und sympathisch ist.

Webseite des TSV Marienberghausen

Bernhard Nikola, als Webprogrammierer dieser Homepage veröffentlicht im Internet noch folgende, weitere Internetseiten, zum Beispiel mit dem Domain-Namen:
http://TSV-Marienberghausen.de
Dies ist die Domain der Vereinsseite des TSV Marienberghausen. Dieser Verein hat die Abteilungen Tischtennis und Gymnastik, diese Homepage verlinkt hauptsächlich auf diese Internetseiten der oben genannten Abteilungen.

Webseite des TSV Marienberghausen, Abteilung Tischtennis

Bernhard Nikola, als Webprogrammierer dieser Homepage veröffentlicht im Internet noch folgende, weitere Internetseiten, zum Beispiel mit dem Domain-Namen:
http://TSV-Marienberghausen.de/TT
Dies ist die Domain der Vereinsseite des TSV Marienberghausen, Abteilung Tischtennis. Diese Interneseite verlinkt auf diese Abteilung.

Webseite des TSV Marienberghausen, Abteilung Gymnastik

Bernhard Nikola, als Webprogrammierer dieser Homepage veröffentlicht im Internet noch folgende, weitere Internetseiten, zum Beispiel mit dem Domain-Namen:
http://TSV-Marienberghausen.de/GYM
Dies ist die Domain der Vereinsseite des TSV Marienberghausen, Abteilung Gymnastik. Diese Interneseite verlinkt auf diese Abteilung.

Webseite Lotto

Bernhard Nikola, als Webprogrammierer ist auch Lottospieler. Als -fauler- Spieler lässt man sich seinen Lotto-Normalschein mit 12 Reihen natürlich per Zufall mit PHP generieren, und zwar mit dieser Domain: http://nikola.ddnss.de/lotto/index.php . Diese Domain verlinkt auf die Lotto-Webseite.

Webseite Die-Wärkstatt.de

Bernhard Nikola ist als Webprogrammierer ein Schelm. Die deutsche Domain http://die-wärkstatt.de/ hat einen riesen Vorteil gegenüber -normalen- Domains: Versuche mal eine E-Mail, besonders eine Spam-Mail an diese Domain zu verschicken: Geht (noch) gar nicht! Was für eine RUHE!!! Diese Domain verlinkt auf die Wärkstatt-Seite, die eigentlich mehr auch eine Test-Webseite ist.

Webseite LaToscana-Bielstein.de

Bernhard Nikola leitet als Webprogrammierer diese Domain um, auf die Domain: http://nikola.ddnss.de/PZ/ .Diese Domain verlinkt auf die Domain http://latoscana-bielstein.de, meine Pizzeria nebenan. Hier habe ich die Homepage -ehrenamtlich- erstellt. Dafür erhalte ich manchmal als Gegenleistung -Naturalien-. 'Künstler leben von kargem Brot..., grins!'

Die Familie Nikola, Steffi, Bernhard, Trixi (Katze), Wärkstatt, in Wiehl-Kehlinghausen bringt hier Infos und Nachrichten von uns.

...und immer daran Denken:

Lächelnd siehst du einfach hübscher aus. ;-)

Optik

Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans mit nach Hause bringen. (Quelle: Unbekannt, Internet)



Webmaster Tools

W3C Sind eure Webseiten fehlerfrei nach W3C-Standard ?

CSS3 Sind eure Webseiten fehlerfrei nach CSS3-Standard ?

PageSpeedInsight Wie lahm sind eure Webseiten ?

GTmetrix Sind eure Webseiten schnell ?

Cookiemetrix Sind eure Webseiten Cookie-konform ?

Seobility SEO Check Haben eure Webseiten schlechtes SEO ?

Mit allen diesen Tools überprüfen wir andauernd unsere eigenen Webseiten. Wenn wir mal einen kalten Schauer unseren Rücken runterlaufen lassen wollen, dann testen wir einfach mal externe Webseiten, dann kriegen wir das kalte Grauen, brrrr, ... .
Weil wir uns andauernd selbst testen und korrigieren haben wir wohl die schnellsten, weil fehlerfreien Webseiten nach W3C und CSS3 ?

Server Time

Server: Raspberry Pi4, Software: LEMPCH :
 Linux Lubuntu 18.04LTS,
(E)NGINX 1.x,
 MySQL,
 PHP 7.4,
 CSS 3,
 HTML 5.

In 102.8 Millisekunden wurde diese Seite geladen.



Ende der Seite.




Top Impressum  Kontakt  Datenschutz Letzte Aktualisierung vom 23.05.2020 15.02Uhr,B.Nikola   Cookies :
 0 Session  
 0 Permanent
Datenschutzerklärung